Impressum    .    Datenschutz
Standard Eigenschaften
  • Willkürliche Produktzuführung
  • Beladung mehrerer Schachteln oder Trays gleichzeitig
  • Einstellung sämtlicher Parameter via Touch Screen
  • Formatänderung in weniger als 15 Minuten
  • Servogesteuertes Positionieren der Schachteln für exakte Beladung Baukastenprinzip ermöglicht flexiblen Einsatz für unterschiedlichste Produktanordnungen in der Packung
  • Optimaler Zugang in die Maschine durch Makrolontüren
  • Maschine aus rostfreiem Edelstahl und veredeltem Aluminium
Optionen
  • Elektrische Verknüpfung mit vor- und nachgeschalteten Maschinen
  • Roboter Upgrade bis zu 5 kg Nutzlast
  • Produktbeladung in die Zuführkette einer Horizontalen Schlauchbeutelmaschine zur Herstellung von Multipacks
Entwickelt für ein Maximum an Flexibilität im Bereich der Robotik Top Load Anwendungen.

Mit der Aquila Baureihe lassen sich Geschwindigkeiten bis 700 Einzelprodukte (z.B. Riegelprodukte) und über 100 Faltschachteln pro Minute realisieren.

Die vakuumunterstützte Zuführung übernimmt die Produkte in der Regel von einer vorgeschalteten Horizontalen Schlauchbeutelmaschine und übergibt diese einem schnell laufenden Transportssystem in der Maschine. Die so befüllten Kassettenzüge werden in der nächsten Station mittels eines Roboters, meist ein Delta Roboter, entladen.

Dabei werden die Produkte entsprechend der gewünschten Gruppierung lagenweise in die Faltschachteln eingelegt. Das integrierte Carton Management System (CMS) sorgt dafür, dass die Faltschachteln über servogesteuerte seitliche Bänder immer an der richtigen Position zur Beladung bereit stehen.

Die Aquila ist Teil der Robotik Top Loader Familie, die von 3SL PacTec hergestellt wird.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
Tel. +49 8331 8393 9-0